Gedichte (154) – Große Fragen

Große Fragen

An manchen langweiligen Tagen
Stell ich mir die großen Fragen:
Wie wohl so ein Iltis riecht?
Wie man auf dem Zahnfleisch kriecht?

Und wer ist wohl Familie Hempel
Und was ist los mit deren Krempel
Unterm Sofa – unerhört
Dass der so viele Leute stört

Doch zumeist dauert’s nicht lang
Bis irgendein Gedankengang
Eilig kommt herbeigeeilt
Und die Gedanken neu verteilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.