Dichtungsring #65 – Thema: Tagundnachtbleiche

Hallo ihr lieben Menschen,
endlich stehen die Christstollen wieder in den Läden. Es wird Zeit für den nächsten Dichtungsring. Und der bringt wieder Spaß, Spiel und Spannung. Und keine Schokolade. Dazu neue Texte, alte Texte und wunderschöne Musik. Da hält man auch den hereinbrechenden Herbst aus. Wir freuen uns, wenn ihr zuguckt.

Es lesen:
– Matthias Niklas
– Arno Wilhelm
– Aidin Halimi
– Theresa Rath
und Musik macht der fulminante Josias Ender.

Am 16.09. um 20.00 Uhr geht es los unter
www.alex-berlin.de/video/tv-livestream – guckt gerne zu und wenn ihr Lust habt stellt uns auch gerne Fragen live über Slido.
Bei Facebook findet ihr die Veranstaltung unter: https://fb.me/e/4JUyqMYLl

Photo by Jamie Street on Unsplash

Dichtungsring #64 – Thema: Die unterträgliche Seichtigkeit des Rheins

Liebe Menschen,
die Zeit vergeht wie im Flug. Die goldene Mitte zwischen Silvester und Weihnachten ist erreicht. Die sommerliche Hitze schwirrt durch die Lande. Und die Menschen vom Dichtungsring setzen sich freudig, fröhlich und glücklich ein weiteres Mal ins Studio, lesen neue und alte Texte vor, erzählen Schwänke aus ihrer Jugend und planen ihre Rente.

Es lesen:
– Matthias Niklas
– Arno Wilhelm
– Ava Sergeeva
– Theresa Rath
und es musiziert der lang ersehnte Mabloni.

Am 08.07. um 20.00 Uhr geht es los unter
www.alex-berlin.de/video/tv-livestream – guckt gerne zu und wenn ihr Lust habt stellt uns auch gerne Fragen live über Slido.
Bei Facebook findet ihr die Veranstaltung unter: fb.me/e/6oHZbTN82

Foto: ALEX Berlin und Clara Marnette

5 Fragen

Vor dem letzten Dichtungsring haben mich die netten Menschen von ALEX Berlin interviewt. In einem Format namens 5 Fragen in dem auch schon so spannende Menschen wie Bodo Wartke, Danger Dan, Alice Hasters, Gregor Gysi oder Markus Kavka interviewt wurden. Und jetzt ich – Sachen gibt’s. Ihr erfahrt was über mein Lieblingsbuch (Alternativen wären zum Beispiel Dr. med. Hiob Prätorius von Curt Goetz gewesen oder G.A.S. von Matt Ruff) und was ich sonst so tue, wenn ich nicht dichte. Klickt einfach auf eines der Bilder oder auf diesen verlinkten Link:
https://www.youtube.com/watch?v=zw-Ia0rBBWI

Viele Grüße
Arno

Dichtungsring #63 – Thema: Wendehals

Liebe Menschen,
die Zeiten sind ein bisschen seltsam und ein bisschen kompliziert, aber wir geben uns Mühe, ein bisschen Spaß und Ernst und Texte mit unserer Lesebühne zu bringen. Wegen dem doofen Covid fiel die Lesebühne im April ja leider aus. Das wird jetzt nachgeholt.
Es lesen:
– Matthias Niklas
– Max van der Oos
– Theresa Rath
– Arno Wilhelm
und es musikalisiert Mathias Wildenbruch.

Am 12.05. um 20.00 Uhr geht es los unter
https://www.alex-berlin.de/tv/livestream.html – guckt gerne zu und wenn ihr Lust habt stellt uns auch gerne Fragen live über Slido.
Hier gäbe es auch noch eine Facebook-Veranstaltung dazu: https://fb.me/e/oCP1tdF4X

Dichtungsring #62 – der elfte Geburtstag

Die Lesebühne Dichtungsring versammelt sich nicht nur zum immerhin schon zweiundsechzigsten Mal – sie feiert auch Geburtstag. Elf Jahre schon. Oder Ölf – wie die Berliner sagen würden.
Bald wird es Zeit für die Lesebühnenpubertät. Bis dahin wird wieder vorgelesen, gesungen und löffelweise Unfug zusammengerührt. Dieses Mal mit:
– Arno Wilhelm,
– Matthias Niklas,
– Theresa Rath und
– Ava Sergeeva.
Musikalisch verfeinert durch unseren Haus- und Hofmusiker Grizzly Bird
( https://www.facebook.com/grizzlybirdsong/ ).
Wie viel schöner kann ein Geburtstag werden?
Am 17.02. um 20.00 Uhr geht es los unter
https://www.alex-berlin.de/tv/livestream.html – guckt gerne zu und wenn ihr Lust habt stellt uns auch gerne Fragen live über Slido.

Der Facebook-Veranstaltungs-Link für die Menschen, die noch Facebook haben:
https://www.facebook.com/events/380558830540387

Passt auf euch auf, bleibt gesund und bis bald!

Dichtungsring – im Dezember

Liebe Menschen,
lange war krankheitsbedingt nicht klar ob der kommende Dichtungsring stattfinden kann und wird, aber es wird klappen. Am 11.12. lesen wir wieder live und launisch bei ALEX Berlin (www.alex-berlin.de) live im Studio und im Stream und für die Menschen in Berlin sogar live aus dem Röhrenfernseher. Guckt gerne rein wenn ihr Zeit habt, das Thema ist „Filterblasenschwäche“ und es soll sogar Comics geben.
Es lesen:

  • Karsten Lampe
  • Jane Steinbrecher
  • Matthias Niklas
  • Arno Wilhelm

Musik gibt es von Eva Wunderbar (https://www.facebook.com/evawunderbarband/ ) und Antonia Regis (https://www.facebook.com/antonia.regis.9 ). Das wird super.

Am 11.12. um 20.00 Uhr geht es los unter
https://www.alex-berlin.de/tv/livestream.html – guckt gerne zu und wenn ihr Lust habt stellt uns auch gerne Fragen live über Slido.

Dichtungsring – im Oktober

Liebe Menschen,
am 21.10. lesen wir wieder wunderbar wirr bei ALEX Berlin (www.alex-berlin.de) live im Studio und im Stream und für die Menschen in Berlin sogar live im linearen Fernsehen. Ich würde mich gar sehr über euch als zuschauende Menschlein freuen. Immerhin feiern wir unsere sechzigste Ausgabe!
Es lesen:

  • Petra Lampe
  • Theresa Rath
  • Matthias Niklas
  • Arno Wilhelm

Es musiziert der wunderbare Lukas Meister, den ihr zum Beispiel hier im Duett mit Sarah Lesch erleben könnt, so als Vorgeschmack.

Am 21.10. um 20.00 Uhr geht es los unter
https://www.alex-berlin.de/tv/livestream.html – guckt gerne zu und fragt uns Löcher in den Bauch.

Fernsehsendung Nummer 4

Dichtungsring - die Lyrik-Lesebühne

Ein viertes Mal? Wirklich? Ja, in der Tat. Wir dürfen schon wieder unsere Zelte im wunderhübschen Studio von ALEX Berlin (www.alex-berlin.de) aufschlagen und dort Texte vorlesen, musikalischer Musik zuhören und das Impro-Theater genießen, das wir „Ansagen“ nennen. Kommt doch digital vorbei, das wird mindestens superflauschig, wenn nicht sogar ein wenig drollig.
Es lesen:

  • Paul Weigl
  • Theresa Rath
  • Matthias Niklas
  • Arno Wilhelm

Wer musiziert dürfen wir an dieser Stelle aus Gründen der geheimnisvollen Geheimhaltung noch nicht verraten.

Am 17.8. um 20.00 Uhr geht es los unter
https://www.alex-berlin.de/tv/livestream.html – wir freuen uns wenn ihr reinguckt und am besten noch live ganz viele Fragen zu relevanten Themen stellt. Nur bitte nicht wieder zu Käsebrötchen.

Der dritte Dichtungsring im Fernsehen

Am 24.6. von 20-22 Uhr sind wir mit dem Dichtungsring erneut live im Studio von ALEX Berlin (https://www.alex-berlin.de) zu Gast und dürfen Texte vorlesen und Schabernack treiben. Diesmal lesen
– Matthias Niklas
– Jane Steinbrecher
– Theresa Rath und
– Arno Wilhelm
Texte vor, Grizzly Bird macht dazu Musik, es wird eine Buchvorstellung eines Buches und eine EP-Vorstellung einer EP geben und insgesamt wieder viel zu wenig Informationen über Frettchen.

Der Link zum Livestream:
https://www.alex-berlin.de/tv/livestream.html

Facebook-Veranstaltung:
https://fb.me/e/2awws9CQ8

Und falls ihr uns in der Sendung Fragen stellen wollt geht das über diesen Link hier:
https://app.sli.do/event/gdjs5iil

Ein alter Traum

Einen wunderschönen guten Abend,
vor wenigen Tagen ist ein alter Traum von mir in Erfüllung gegangen. Ich durfte das erste Mal in einem Hörspiel mitsprechen und die Folge ist jetzt erschienen und zwar im Hörspiel Gothic 2. Tatsächlich habe ich das als Jugendlicher auch viel und gerne gespielt, insofern schließt sich auch da sehr hübsch ein Kreis. Ihr findet die Folge hier:
https://open.spotify.com/episode/1Df7QN4TwIH3BQ8vDuaBMn?si=xQlTyYGOQxm988dy40cwkw

Ich spreche den Tischler Torben und es hat mir großen Spaß gemacht. Gleichzeitig ist es der zweite Podcast, zu dem ich beitragen durfte, auch das finde ich sehr schön.
Ich freue mich jetzt noch ein bisschen und wünsche euch eine gute Zeit.
Viele Grüße
Arno