…die nächsten Projekte

Zurzeit arbeite ich hauptsächlich an den Grundzügen meines dritten Romans und neuen Kinderbüchern. Ich hoffe ich kann euch schon bald mehr darüber berichten.

– – –

Arno Wilhelm & Hans Sølo

Gemeinsam mit Hans Sølo habe ich eine CD aufgenommen. Ich habe fünf meiner Gedichte eingesprochen, genau genommen den Gedichtzyklus „Als einer auszog, die Liebe zu suchen“ aus meinem ersten Gedichtband, und Hans hat grandios schöne Musik dazu komponiert. Zusätzlich gibt es noch zwei Bonus-Tracks, einen ebenfalls von einem meiner Gedichte inspiriert, der andere mit extremem Ohrwurm-Potential.. Die CD kostet 7 Euro und kann per Mail an mich, per Mail an Hans oder natürlich bei Live-Auftritten erworben werden.


2013 ist die zweite Anthologie der Periplaneta-Lesebühne „Vision & Wahn“ erschienen. Sie trägt den Titel „Schindluder & Moralapostel“ und enthält die beiden (abgesehen von meinem Blog) bis dato unveröffentlichten Gedichte „Moderne Kleingärtnervereine“ und „Nein, Frau Doktor“. Sie enthält viele Autoren die ich sehr schätze, unter anderem Matthias Niklas, Theresa Rath, Dirk Bernemann, Thomas Manegold, Marion Alexa Müller, Heiko Heller und Robert Rescue.

2017 erschien eine weitere Anthologie dieser Lesebühne mit dem Titel „Die Einsamkeit des Hurenkindes“, in der mein Text „2048“ vertreten ist. Wieder darf ich mir das Buch mit vielen tollen anderen Autoren teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.